Der Code des Lebens – der Wissenschaftspodcast von GHGA beschäftigt sich mit verschiedenen Aspekten der menschliche Genomforschung. Obwohl wir 99% unseres Erbgutes (=unserer Gene) miteinander teilen, machen die kleinen Unterschiede uns zu dem was wir sind. Doch wie ist unser Erbgut eigentlich entstanden? Wie funktioniert Genomforschung und wie beeinflussen unsere Gene unser tägliches Leben? Diesen Fragen und mehr geht “Der Code des Lebens” auf den Grund. Zuhörende benötigen kein spezielles Vorwissen um in die faszinierende Welt der Gene einzutauchen.

In jeder Folge werden wir mit Interviewpartner:innen ein neues spannendes Thema aus dem Bereich der Genomforschung behandeln. Die Sprecherinnen sind Barbara Strobl und Janika Kiltz. Der Podcast startet im März 2022 und wird einmal pro Monat veröffentlicht.

Wir freuen uns sehr über Feedback oder Ideen für weitere Podcastfolgen. Gerne könnt ihr uns unter dem Kontaktformular auf dieser Seite oder auf Twitter kontaktieren.