"Advances in Data-Driven Biomedicine" ist eine virtuelle, von GHGA organisierte, Vortragsreihe, in der es sich um  die faszinierende Welt der datengesteuerten Medizin und deren ethische, rechtliche und soziale Auswirkungen dreht. Die Gastredner sind ausgezeichnete internationale Forscher aus verschiedenen Disziplinen der Omics-Forschung. 

Wir laden Sie Mittwoch einmal im Monat von 16:00 bis 17:00 Uhr (MEZ) ein via Zoom teilzunehmen. Alle Vorträge werden in englischer Sprache gehalten, jeder Vortrag ist kostenlos und steht jedem offen. Frühere Vorträge finden Sie in unserem GHGA YouTube Kanal.

Hier können Sie sich für die gesamte Vortragsreihe anmelden und verpassen keine #GHGAtalks mehr!

Wir freuen uns sehr über Feedback oder Ideen für weitere GHGA Vorträge. Kontaktieren Sie uns einfach über das Kontaktformular auf dieser Seite oder über Twitter.

Zukünftige Vorträge

GHGA Vorlesungsreihe: Alexander Sczyrba (virtuell)

Alexander Sczyrba vom Universität Bielefeld wird über "Die de.NBI Cloud - Computing for Life Sciences" sprechen. Jetzt anmelden!

Mehr erfahren

Bisherige Vorträge

GHGA Vorlesungsreihe: Janet Kelso (virtuell)

Janet Kelso (Max-Planck-Institut für evolutionäre Anthropologie) sprach über "The impact of gene flow between archaic and modern humans".

Mehr erfahren

GHGA Vorlesungsreihe: Peter Krawitz (virtuell)

Peter Krawitz (Universität Bonn) sprach über „GestaltMatcher and its data portal - Overcoming the limits of rare disease matching using facial phenotypic descriptors“. Jetzt ansehen!

Mehr erfahren

GHGA Vorlesungsreihe: Hans-Ulrich Prokosch (virtuell)

Hans-Ulrich Prokosch (Universitätsklinikum Erlangen) sprach über „The German Research Data Portal for Health (FDPG) and its accompanying central services“. Jetzt ansehen!

Mehr erfahren

GHGA Vorlesungsreihe: Martin Hirst (virtuell)

Martin Hirst (University of British Columbia) sprach über "THe EpiATLAS – a reference for human epigenomic research". Der Vortrag wird in englischer Sprache gehalten. Jetzt ansehen!

Mehr erfahren

GHGA Vorlesungsreihe: Peter Robinson (virtuell)

Peter Robinson (The Jackson Laboratory (JAX)) sprach "The Phenopacket schema: an open standard for sharing disease and phenotype information". Jetzt ansehen!

Mehr erfahren

GHGA Vorlesungsreihe: Christoph Schickhardt (virtuell)

Christoph Schickhardt vom Nationalen Centrum für Tumorerkrankungen Heidelberg (NTC) spricht über "Eine einheitliche breite Einwilligung zur langfristigen Sekundärnutzung von Gesundheitsdaten und Bioproben". Jetzt ansehen!

Mehr erfahren